TikTok und PTEG

TikTok und PTEG

Seit ein paar Monaten bin ich begeisterter TikTok-User, der gerne an manchen Tagen 1 – 2 Stunden an den Videos gefesselt ist. Also habe ich nun meinen Account im Menü mit eingebunden. Ob es viele Videos von mir geben wird? Das wird sich zeigen.

Dann habe ich ein neues Filament ausprobiert. PTEG heißt das neue Zauberwort. Es hat PLA gegenüber den Vorteil, dass es auch Temperaturen von 80°C aushält und somit auch für das Auto nutzbar ist. Da ich mir irgendwann mal etwas für mein Auto drucken möchte (Halterung, Schnalle, …) sollte das Material auch an einem Sommertag im Auto überstehen können. Natürlich hätte ich auch ABS nehmen können, nur schrecken mich da die Druckeigenschaften etwas ab. PTEG ist wesentlich genügsamer.
Bei meinem ersten Druck habe ich ein paar Tipps vom Lieferanten übernommen (Princore) der mir zu der Bestellung noch eine nützliche PDF geschickt hatte. Druckbett 80°C, Temperatur 225°C, Lüfter etwas kräftiger und nicht zu schnell drucken.

Benchy in PTEG gedruckt

Schreibe einen Kommentar